Einführungsworkshop Gewaltfreie Kommunikation -

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation:

  • Möchten Sie sich abwenden von sprachlicher Ablehnung und Abwertung?
  • Suchen Sie nach Möglichkeiten auf Kritik, Unterstellungen, Schuldzuweisungen jenseits von Angriff oder Rückzug zu reagieren?
  • Möchten Sie im Austausch von Informationen Ihren Standpunkt beharrlich vertreten ohne den anderen zu verletzen?
  • Suchen Sie Unterstützung auf dem Weg, Konflikte friedlich zu lösen?

Die Gewaltfreie Kommunikation legt den Fokus auf Werte und Bedürfnisse, die alle Menschen gemeinsam haben.

In diesem Einführungsworkshop erfahren Sie von der Haltung hinter der Gewaltfreien Kommunikation und dem Modell der vier Schritte. Sie bekommen erste Impulse, wie sich Sprache verändern kann hin zu einer Sprache des Herzens.

Die Sprache des Herzens ermöglicht

  • eine achtsame, lebensdienliche Sprache zu sprechen.
  • mit sich selbst und anderen wertschätzend umzugehen.
  • sowohl Ihre als auch die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen zu hören und anzunehmen.
  • Kritik, Urteile und Angriffe umwandeln zu können.

Organisatorisches:

  • Dieser Einführungsworkshop findet im Rahmen der 8. GFK-Tage Stuttgart 01./02.2020, die unter dem Motto Macht mit Menschen statt Macht über Menschen stehen, statt.
    Veranstalter: Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation Stuttgart e.V.
  • Veranstaltungsort:
    Jugendherberge Stuttgart International, Haußmannstrasse 27,70188 Stuttgart
  • Workshopzeiten:
    Samstag, voraussichtlich von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Anmeldung und alles weitere ab November hier.
  • Trainerinnen: Brigitte Wagner