Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagenseminar -

Kennen Sie solche oder ähnliche Situationen?

  • Sie sind in einer Besprechung und ein Teilnehmer redet ohne Punkt und Komma und Sie kommen nicht zu Wort.
  • Eine Kollegin hält sich wiederholt nicht an Vereinbarungen und Sie können sich nicht, wie geplant, anderen Aufgaben zuwenden und kommen unter Zeitdruck.
  • Ein Kunde legt bei jedem Kontakt ein Verhalten an den Tag, das Ihre Geduld bis zum Äußersten beansprucht und Ihre Vorgesetzte reagiert überhaupt nicht.

Wünschen Sie sich weitere Reaktionsmöglichkeiten, die auch Ihre Anliegen berücksichtigen, ohne den anderen aus dem Blick zu verlieren?

 

In diesem Einführungsseminar lernen Sie eine Art des Umgangs miteinander kennen, die den Kommunikationsfluss untereinander erleichtert und Sie unterstützt, Beziehungen lebensdienlich zu gestalten. Wir machen uns auf den Weg, die Haltung hinter der Gewaltfreien Kommunikation zu entdecken und das Handwerkszeug in Form der vier Schritte kennenzulernen.

 

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation ist es möglich,

  • einen wertschätzenden und liebevollen Umgang mit sich und dem anderen zu entwickeln.
  • zu verstehen, was in jemandem wirklich vor sich geht und darauf einfühlsam einzugehen und
  • sich kraftvoll, authentisch und gelassen für die eigenen Anliegen einzusetzen.
  • Vorwürfe, Unterstellungen, Angriffe zu hören und gleichzeitig offen zu bleiben für das, was jemand zu sagen hat.
  • Konflikten auf den Grund zu gehen und ein konstruktives Gespräch zu gestalten.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich an. Ich freue mich auf Sie.

 

 

Inhalte der Modul:

Modul 1:

  • In Verbindung gehen
  • Unsere Sprachmuster erkennen
  • Informationen zu Marshall B. Rosenberg
  • Gewaltfreie Kommunikation - 
    1. Die Haltung
 

Modul 2:

  • Gewaltfreie Kommunikation -
    2. Das 4-Schritte-Modell
  • Schritt 1 Beobachtung
  • Schritt 2 Gefühl
  • Schritt 3 Bedürfnis
 

Modul 3:

  • Schritt 3 Bedürfnis (Fortführung)
  • Schritt 4 Bitte
  • Selbstempathie, Umwandlung von Pseudeogefühlen
  • Fallarbeit "Mein Ärgernis"
 

Modul 4:

  • Verantwortung in der Kommunikation
  • Das "Vier-Ohren-Modell"
  • Empathie - Fallarbeit "Mein Ärgernis"
  • Wertschätzung und Dank
 

Technische Voraussetzungen:

  • Eine stabile Internetverbindung
  • Ein Mikrofon und eine Webcam
    Wenn Sie ein Notebook haben, genügen eingebaute Mikrofon und Kamera.
  • Den Link schicke ich rechtzeitig vor dem Seminar zu.

Investition:

  • Bitte schätzen Sie Ihren finanziellen Beitrag entsprechend Ihres Einkommens selbst ein. Mit Blick auf eine Balance zwischen Geben und Nehmen und auf meine Existenz, liegt meine Empfehlung zwischen 210 € und 110 €. Sie können durch eine höhere finanzielle Gabe einen Platz im Seminar bezuschussen. Dadurch kann ich Menschen entgegenkommen, die finanziell wenig bis keinen Spielraum haben.
  • Meine Bankverbindung:
    GLS Gemeinschaftsbank eG
    IBAN: DE15 4306 0967 7046 0627 00
    BIC: GEDODEM1GLS

Trainerin: Brigitte Wagner

 

Interesse? Dann melden Sie sich an, und probieren Sie sich aus in einer konfliktfreien, friedenstiftenden Kommunikation.

Anmeldung